Karin Wilhelm führt jetzt die SPD Bedburg-Hau

Karin Wilhelm
Neue Vorsitzende: Karin Wilhelm

Rotation bei der SPD Bedburg-Hau. Die bisherige zweite Vorsitzende Karin Wilhelm wurde auf der Jahreshauptversammlung der Bedburg-Hauer Sozialdemokraten zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ihren Stellvertreterposten übernimmt wiederum der bisherige Ortsvereinsvorsitzende Willi van Beek. Gast und Versammlungsleiter der SPD-Versammlung war der Schatzmeister des Kreis Klever SPD-Unterbezirks Christian Nitsch.

Ohne Gegenstimme wurde Karin Wilhelm für zwei Jahre zur neuen SPD-Ortsvereinsvorsitzenden gewählt. Sie löst damit Willi van Beek ab, welcher sich zukünftig als Fraktionsvorsitzender der SPD-Ratsfraktion schwerpunktmäßig der politischen Ratsarbeit widmen möchte.

Karin Wilhelm bringt für ihr neues Amt eine Reihe dienlicher Voraussetzungen mit. Als stellvertretende Vorsitzende war sie einerseits schon in den zurückliegenden Jahren an der Führung des SPD-Ortsvereins beteiligt. Des weiteren ist sie über 20 Jahre ehrenamtlich kirchlich aktiv und kann zudem auf acht Jahre Erfahrung als Betriebsratsvorsitzende zurückgreifen.

Einvernehmlich folgten die Mitglieder, unter der Versammlungsleitung des Schatzmeisters des Klever SPD-Unterbezirks, Christian Nitsch, auch den weiteren Vorschlägen des Vorstandes zur Besetzung der Ämter. Neuer Kassierer wurde Rainer Dekkers, neuer Schriftführer Willi Hermsen, der zugleich auch Bildungsobmann der SPD-Bedburg-Hau bleibt. Als Beisitzer gewählt wurden Hans-Erich Merling, Patrick Lamers und Klaus Brandt.

Zurück

Nachrichtenliste

Reise ins Vogtland
SPD-Initiativen:
Nein zum Fracking!