Bürgerpreisverleihung der SPD Bedburg-Hau an den Ausländer-Initiativ-Kreis (AIK)

SPD-Bürgerpreis: "Bedburg-Hauer Stele"
SPD-Bürgerpreis: "Bedburg-Hauer Stele"

Zum vierten Mal verleiht die SPD Bedburg-Hau den Bürgerpreis „Bedburg-Hauer Stele“. Der Preis ist Zeichen der Wertschätzung für besondere ehrenamtliche erbrachte Verdienste zum Wohle der Bürger in der Gemeinde. In diesem Jahr hat sich der Vorstand der SPD Bedburg-Hau entschieden, den mit 250 Euro dotierten Preis an die Organisation Ausländer-Initiativ-Kreis (AIK) zu vergeben.

Der öffentliche Festakt der Verleihung findet am Samstag, 29. Oktober 2016 um 15 Uhr in der Gaststätte Bucksteeg „Zu den Kastanien“, Alte Bahn 117, statt. Hierzu lädt die SPD alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich ein und würde sich über viele Interessierte freuen, die damit ebenfalls ihre Anerkennung für das Engagement des AIK zum Ausdruck bringen wollen. Der AIK (Ausländer-Initiativ-Kreis unserer Pfarrgemeinde) der sich – mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Bedburg-Hau – seit mehr als 20 Jahren in Sachen Flüchtlingshilfe engagiert, sieht sich vor eine neue Situation gestellt. Der Zahl von 60 Ehrenamtlichen steht eine wachsende Zahl von Flüchtlingen gegenüber. Zwischenzeitlich wohnten rund 250 Flüchtlinge in Gemeinschaftsunterkünften in unserer Gemeinde. Der AIK versucht, auf vielfältige Weise zu helfen: Ein wichtiges Angebot ist die wöchentliche Sprech- und Beratungsstunde zu Asylverfahren und Behördenangelegenheiten.

„Seit über 20 Jahren engagiert sich der AIK mit großer Konstanz für die Flüchtlinge, deren Alltagsbewältigung sowie das Zusammenleben mit den Menschen vor Ort. Damit wird ein entscheidender Grundstein für die Integration der fremden Menschen vor Ort gelegt. Ohne Organisationen wie den AIK ist eine Integration der Flüchtlinge gar nicht denkbar. Das ist geleistete Willkommenskultur. Die Verleihung der Bedburg-Hauer Stele ist Ausdruck von großer Anerkennung und Dank für diesen sehr erfolgreichen und unermüdlichen Einsatz des AIK", erklärt die Bedburg-Hauer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Karin Wilhelm zur Preisverleihung an den AIK.

Die Bedburg-Hauer Stele ist abgeleitet vom Denkmal der sieben Stelen im Kreisverkehr der Ortschaft Schneppenbaum, welches die Ortschaften als tragende Säulen der Gemeinde symbolisiert.

Als verkleinerte, aus massivem Granit gefertigte, Nachbildung greift der SPD-Bürgerpreis diese Kernaussage auf: „Insbesondere die vielen Ehrenamtlichen sind tragende Säulen unserer Gemeinde. Ohne sie ist ein Gemeinwesen gar nicht denkbar“, so Karin Wilhelm, die sich als Laudatorin bei der Preisverleihung an den AIK über eine Teilnahme von Bürgerinnen und Bürger an dem öffentlichen Festakt sehr freuen würde.

Zurück

Nachrichtenliste

Reise ins Vogtland
SPD-Initiativen:
Nein zum Fracking!